Ausbildung - Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w/d)

Evonik Industries AG • Rheinfelden (Baden)

Passenden Ausbildungsberuf finden

Du möchtest herausfinden, welche Ausbildungsberufe am besten zu dir und deinen Fähigkeiten passen? Los geht's.

ab 01.09.2022

Evonik ist der kreative Industriekonzern aus Deutschland. In unserem Kerngeschäft Spezialchemie sind wir eines der weltweit führenden Unternehmen. Von der Forschung über die Entwicklung bis hin zum Vertrieb, von der Sonnencreme und dem Hochleistungsklebstoff bis zum Benzin sparenden Autoreifen. Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten für eine Berufsausbildung - Spaß beim Lernen inklusive.

 

Ausbildungsbeginn

2022
 

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Ausbildungsstandort

Mit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir einer der größten Arbeitgeber in Rheinfelden und der Region.

Unsere Produkte werden unter anderem zur Herstellung von Lichtwellenleitern für Glasfaserkabel, Farben und Lacken, Bautenschutzmitteln, Kleb- und Dichtstoffen, Papier sowie Autoreifen verwendet.

In unseren Ausbildungseinrichtungen vermitteln wir Grundlagen, die in den Betrieben, Werkstätten und Labors direkt in die Praxis umgesetzt werden.

Wir bilden auch im Auftrag von Actemium Controlmatic GmbH, DSM Nutritional Products, Umicore AG & Co. KG und Weber Industrieller Rohrleitungsbau und Anlagenbau GmbH & Co. KG aus.

Gerne können Sie sich jetzt schon - auch ohne Abschlusszeugnis - online bewerben und das Zeugnis später in Ihrem Bewerberprofil ergänzen.

An unserer digitalen Ausbildungsmesse am 09.06.2021 können Sie sich über unsere Ausbildungsberufe informieren. In der Zeit von 15.00 - 17.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, mit uns zu chatten und Ihre Fragen rund um die Berufsorientierung und die Ausbildung zu stellen. Wenn Sie sich unter ausbildung.evonik.de anmelden, erhalten Sie rechtzeitig vor dem Termin eine Erinnerungsmail.

Deine Aufgaben

"Elektronisch gesteuerte Großanlagen und automatisierte Prozesse sind die oft hochkomplexen Werkzeuge unserer Produktion. In der Automatisierungstechnik errichten, testen und warten unsere Elektroniker (m/w/d) diese Anlagen, in der Regel direkt vor Ort in unseren Produktionsstätten. Sie messen elektrische und physikalische Größen, inspizieren Schalt- und Funktionspläne und analysieren die Funktionszusammenhänge von einzelnen Komponenten. Bei Problemen suchen sie die Ursachen und finden die passenden Lösungen. Das nötige theoretische Wissen wird im Rahmen des dualen Bildungssystems an der Berufsschule vermittelt."

Voraussetzungen

  • Mittlere Reife oder Abitur
  • gute Mathematikkenntnisse
  • manuelles Geschick
  • Interesse an technischen und physikalischen Zusammenhängen
  • sorgfältiges und konzentriertes Arbeiten
  • Spaß an Teamarbeit

Was wir dir bieten

Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot ermöglicht Ihnen die regelmäßige Anpassung und Erweiterung Ihrer Kenntnisse oder die Vorbereitung auf neue Aufgabengebiete.

Erfahre mehr

Brammen von PietSmiet, Elektroniker für Automatisierungstechnik #EndlichMalEinRichtigerJob
Brammen von PietSmiet, Elektroniker für Automatisierungstechnik #EndlichMalEinRichtigerJob

„Ganz ehrlich, ich glaube ich fange bei Evonik an“: Brammen von PietSmiet war heute bei Evonik zu Besuch und hat sich die Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik genauer angeschaut. Er hat sich mit drei der momentanen Auszubildenden unterhalten, die ihm seine Fragen zu Arbeitszeiten, Lohn und Extraleistungen beantworten konnten.

Wie bewerbe ich mich für eine Ausbildung?
Wie bewerbe ich mich für eine Ausbildung?
Mehr Videos
Brammen von PietSmiet, Elektroniker für Automatisierungstechnik #EndlichMalEinRichtigerJob
Brammen von PietSmiet, Elektroniker für Automatisierungstechnik #EndlichMalEinRichtigerJob
Wie bewerbe ich mich für eine Ausbildung?
Wie bewerbe ich mich für eine Ausbildung?
Erfahrungsberichte
Luca
Luca
Auszubildender zum Elektroniker für Automatisierungstechnik im 3. Lehrjahr

Die sehr abwechslungsreichen Einstiege in den Tag gefallen mir äußerst gut. Als Auszubildender zum Elektrotechniker erlebe ich selten jeden Tag das Gleiche und besonders die Arbeit mit dem Roboterarm begeistert mich immer wieder aufs Neue. Denn der ständige Fortschritt, Teamgeist und neue spannende Herausforderungen, machen diese Ausbildung für mich so besonders.

Du hast noch nicht alle Bewerbungsunterlagen komplett?

Kein Problem. Du kannst dir hier den Job merken, um deine Bewerbung auch im Nachgang abzuschicken.

Du erhälst eine Mail und kannst jederzeit wieder auf den Job zugreifen. 

Jetzt zusenden

Bist du bereit?

Jetzt bewerben!