MATCHING-Die Berufsorientierung, Praktikant Marl (m/w/d)

Evonik Industries AG • Marl (Westfalen) • 2022

Passenden Ausbildungsberuf finden

Hier gibt es die Möglichkeit, herauszufinden, welche Ausbildungsberufe am besten zu den eigenen Fähigkeiten passen. Los geht's.

Marl (Westfalen)

ab sofort

Evonik ist der kreative Industriekonzern aus Deutschland. In unserem Kerngeschäft Spezialchemie sind wir eines der weltweit führenden Unternehmen. Von der Forschung über die Entwicklung bis hin zum Vertrieb, von der Sonnencreme und dem Hochleistungsklebstoff bis zum Benzin sparenden Autoreifen. Wir bieten vielfältige Möglichkeiten für eine Berufsausbildung - Spaß beim Lernen inklusive.

Schulform 

jede 
  

Praktikumsdauer 

1 Woche
  

Start:

2. Woche Sommerferien, 4.-8. Juli  

3. Woche Sommerferien, 11.-15. Juli  

4. Woche Sommerferien, 18.-22. Juli  

5. Woche Sommerferien, 25.-29. Juli  

6. Woche Sommerferien, 1.-5. August  

Bewerbungsinhalt 
Gewünschten Praktikumszeitraum (WICHTIG!) aus unserem Angebot
Name / Anschrift

Ausbildungsstandort

Der Chemiepark Marl ist einer der größten Chemiestandorte in Deutschland und größter Produktionsstandort von Evonik.

Das Gelände erstreckt sich über eine Fläche von mehr als sechs Quadratkilometern mit rund 100 Produktionsanlagen und ca. 900 Gebäuden. In Marl arbeiten rund 7.000 Evonik-Beschäftigte, 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Partnerunternehmen und ca. 700 Auszubildende. Der Chemiepark Marl bietet in naturwissenschaftlichen, technischen und kaufmännischen Berufsfeldern zahlreiche qualifizierte Ausbildungsberufe und duale Studiengänge an.

Dein Beruf bei Evonik

Wir ermöglichen schon frühzeitig die Chance, Einblicke in unser kreatives Unternehmen zu gewinnen, eine Idee von der Berufswelt zu bekommen und erste praktische Erfahrungen in den entsprechenden Bereichen zu sammeln, die zum jeweiligen Berufsbild passen.

Unsere Praktikumsplätze orientieren sich an unseren Ausbildungsberufen. Dabei kannst Du während eines Praktikums in folgende Bereiche reinschnuppern:  Chemie, Elektro oder Metall.

"Wir mixen, schrauben, kleben, biegen, testen, füllen, verpacken, schäumen, drehen, bohren, messen, kochen, entwickeln, präparieren, kreieren und noch vieles mehr – Interesse geweckt?" 

Voraussetzungen

  • für Schüler, die noch vor dem Bewerbungsverfahren für eine Ausbildung stehen und sich noch orientieren möchten.
  • Interesse 
  • Verantwortungsbewusstsein 
  • Teamgeist 
  • Engagement 
  • Mindestalter 14 Jahre 

 

Was wir bieten

Kaffee kochen war gestern – Dabei ermöglichen wir, in die verschiedensten Berufe hinein zu schnuppern. In Kooperation mit der RAG-Stiftung bieten wir mit dem Projekt „MATCHING – Die Berufsorientierung“ die Möglichkeit, verschiedene Berufsbilder direkt vor Ort zu erleben. Die MINT-Berufsfelder, das heißt Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, stehen während des Projektes im Vordergrund. Jeden Tag in der Zeit von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr werden mit praktischen Übungen und Gruppenarbeiten ein anderes Berufsfeld erkundet.

 

Erfahre mehr

Berufsfindungs-Video
Berufsfindungs-Video

Dieses Projekt wurde von einer unserer Auszubildenden aus Hanau umgesetzt.

Digitale Ausbildungsmessen

Ansprechpartner

Melanie Reinisch

 

+49 2365 49 4693

Paul-Baumann-Straße 1
45772 Marl Germany Gebäude: 1085 | Raum: 1.09

Melanie Reinisch

 

+49 2365 49 4693

Paul-Baumann-Straße 1
45772 Marl Germany Gebäude: 1085 | Raum: 1.09

Bist du bereit?

Jetzt bewerben!