Ausbildung 2025 Werkfeuerwehrleute (m/w/d) – Hanau

Evonik Operations GmbH • Hanau • 2025

Passenden Ausbildungsberuf finden

Hier gibt es die Möglichkeit, herauszufinden, welche Ausbildungsberufe am besten zu den eigenen Fähigkeiten passen. Los geht's.

Hanau

Dein Beruf bei Evonik

Wir haben keine Bewerbungsfristen. Solange die Stelle ausgeschrieben ist, kannst du deine Bewerbung einreichen. Je früher du dich bewirbst, umso besser stehen deine Chancen.

Was wir bieten

Wir bieten dir eine abwechslungsreiche und qualitativ hochwertige Ausbildung in verschiedensten Berufen der Natur­wissenschaft, Technik, Logistik, Gastro­nomie und der kaufmännischen Verwaltung. Bei uns als Top-Ausbildungs­betrieb kannst du dich unter anderem über die folgenden Vorteile freuen: 

  • Übernahmegarantie 
    Bei entsprechenden Leistungen garantieren wir dir eine unbefristete Übernahme, gute Zukunfts­perspektiven sowie Entwicklungs­möglichkeiten. 
  • Ausbildungsvergütung 
    Bereits im ersten Ausbildungsjahr erhältst du über 1.100 €/Monat Gehalt. Danach steigt dein Monats­gehalt pro Ausbildungsjahr. On top erhältst du noch Zusatzleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. 
  • Urlaub und Arbeitszeit 
    Wir bieten dir eine gute Work-Life-Balance mit 30 Urlaubstagen und modernen Arbeitszeit­modellen. 
  • Spaß bei der Arbeit 
    Wir bieten dir ein gutes Arbeitsklima mit vielseitigen Praxiseinsätzen in großartigen Teams.

… und vieles mehr! 

VERANTWORTLICHKEITEN 

Die betriebliche Ausbildung: 

  • Handwerkliche Arbeiten in Metall- und Elektrotechnik, Holzverarbeitung, Gas-, Heizungs-, Lüftungs- und Sanitär­arbeiten 
  • Warten und Instandhalten der Feuerwehr­fahrzeuge und technischen Feuerwehr­ausrüstung 
  • Einsätze zur Brandvorbeugung und -bekämpfung, Sichern von Einsatz­stellen 
  • Handhabung gefährlicher Güter und Stoffe 
  • Erkennen und Beseitigen gebäude­technischer Gefahren 
  • Rettungsdiensttechnische Ausbildung, u. a. Rettungs-, Sicherungs- und Bergungs­arbeiten 
  • Einhaltung und Prüfung von Qualitätsstandards unter Berück­sichtigung von Arbeitssicherheit und Umweltschutz 

Die theoretische Ausbildung: 

  • An der Berufsschule Werner-Heisenberg-Schule in Rüsselsheim wird dir ein fundiertes Grundwissen in fachspezifischen und allgemeinbildenden Fächern vermittelt. 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre 

Ausbildungsbeginn: 01.09.2025

Ausbildungsstandort: Hanau

Ansprechpartner: Christine Zeller (christine.zeller@evonik.com) I Elke Rauch (elke.rauch@evonik.com)

ANFORDERUNGEN 

  • Fachoberschulreife / Mittlere Reife oder höherer Schulabschluss 
  • Mindestalter: 17,5 Jahre 
  • Spaß und Interesse an Technik und technisch-physikalisches Verständnis 
  • Lust auf handwerkliche To-dos 
  • Bereitschaft zur Ausübung des Dienstes im 24-Stunden-Schichtdienst-Rhythmus 
  • Keine Höhenangst und Klaustrophobie 
  • Körperliche Fitness und Spaß an Bewegung 
  • Persönliche sowie gesundheitliche Eignung für den Feuerwehr- und Rettungsdienst 
  • Hohe Belastbarkeit und eine eigenständige, selbstverantwortliche Arbeitsweise 
  • Hohes Sicherheits- und Verantwortungs­bewusstsein 
  • Einsatzbereitschaft und Teamgeist 

AUSBILDUNG GESCHAFFT – WAS DANN? 

Werkfeuerwehrleute sind immer einen Schritt voraus – sie tun alles dafür, Feuer und anderen Notfällen vorzubeugen und die Sicherheitsvorkehrungen auf dem höchsten Niveau zu halten. Als Werkfeuerwehrmann (m/w/d) kann deine berufliche Reise natürlich noch weitergehen: Wie wäre es zum Beispiel mit einer Weiterbildung zur Brandschutzfachkraft oder zum Werkfeuerwehrtechniker (m/w/d)? Das Ziel wählst du! 

Hinweis: Aufgrund unseres Recruitingsystems Workday und teilweise automatisierten Prozessschritten werden wir im weiteren Bewerbungsprozess deine persönliche Anrede auf die Sie-Form umstellen.

Deine Vorteile bei uns

Bei uns sollst du dich von Anfang an wohlfühlen. Hierauf kannst du dich bei uns freuen:

Einführungswoche

Gemeinsame Aktionswoche, um den Start in die Ausbildung zu erleichtern.

Gut versorgt

Ob Kantine oder Altersvorsorge – bei uns wirst du gut versorgt.

Moderne Ausstattung

Weg von Papier und Stift - bei uns nutzt du während deiner Ausbildung personalisierte Notebooks oder iPads.

Flexibles Lernen mit der Evonik-Mediathek

In mehreren Sprachen und rund um die Uhr - von Lernplänen, Q&As bis hin zu Quizzes und Games ist alles dabei!

Erfahre mehr

Jay von PietSmiet als Werkfeuerwehrmann #EndlichMalEinRichtigerJob
Jay von PietSmiet als Werkfeuerwehrmann #EndlichMalEinRichtigerJob

Heute saß Jay von PietSmiet zur Abwechslung mal nicht an seinem Computer, sondern hat sich in Hanau die Ausbildung zum Werkfeuerwehrmann bei Evonik genauer angeschaut. Für die Kampagne #EndlichMalEinRichtigerJob hat er selbst eine Personenrettung durchgespielt und sich mit Auszubildenden über Jobchancen und den Arbeitsalltag als Werkfeuerwehrmann ausgetauscht.

Bist du bereit für das nächste Level?
Bist du bereit für das nächste Level?

Dann starte deine Karriere bei Evonik!
 

Unsere Werkfeuerwehr
Unsere Werkfeuerwehr

Unsere Werkfeuerwehr hat einen coolen Fahrzeugpark, der dich begeistern wird. Wir haben Feuerwehrfahrzeuge in verschiedenen Größen und Ausführungen, darunter auch spezielle Einsatzfahrzeuge für den Rettungsdienst. Mit diesen Fahrzeugen sind wir bestens ausgestattet, um im Notfall schnell und effektiv zu handeln. Hast du Interesse an Technik und spannenden Einsätzen, dann bist du bei uns genau richtig.

Wie bewerbe ich mich bei Evonik?
Wie bewerbe ich mich bei Evonik?

Die Bewerbung für einen Ausbildungsplatz oder ein duales Studium ist ganz einfach! Hier zeigt dir unsere Auszubildende wie du dich in unserem Bewerberportal registrierst und welche Dokumente du benötigst inkl. Tipps für Lebenslauf und Anschreiben!

Mehr Videos
Jay von PietSmiet als Werkfeuerwehrmann #EndlichMalEinRichtigerJob
Jay von PietSmiet als Werkfeuerwehrmann #EndlichMalEinRichtigerJob
Bist du bereit für das nächste Level?
Bist du bereit für das nächste Level?
Unsere Werkfeuerwehr
Unsere Werkfeuerwehr
Wie bewerbe ich mich bei Evonik?
Wie bewerbe ich mich bei Evonik?

Einblicke in die Ausbildung

1/6
2/6
3/6
4/6
5/6
6/6

Absolvieren des LKW-Führerscheins

Während unserer Werkfeuerwehrausbildung absolvierst du im ersten Ausbildungsjahr die LKW-Führerscheinprüfung, damit du bei Einsätzen auch die großen Fahrzeuge unserer Flotte steuern kannst. Hier siehst du einen Wagen unserer Werkfeuerwehr am Standort Essen.

Turbolöscher in Aktion

An unseren Standorten haben wir großes Gefährt wie z.B. den Turbolöscher am Standort Rheinfelden.

Als Ersthelfer:in im Einsatz

Auch ein Lehrgang als Rettungssanitäter:in ist wichtiger Bestandteil unserer Werkfeuerwehrausbildung. Damit bist du unverzichtbarer Bestandteil bei Feuerwehreinsätzen und bist im Notfall als Ersthelfer:in am Einsatzort tätig.

Einsatz von Atemschutzgeräten

Die Werkfeuerwehrausbildung beinhaltet auch die Ausbildung zum/zur Atemschutzgeräteträger:in. Dazu zählt z.B. mit schwerem Atemschutz zu arbeiten und sich in gefährlichen Umgebungen zurechtzufinden.

Ablauf deiner Ausbildung

Hier siehst du beispielhaft, wie deine Ausbildung aufgebaut ist.

Moderne Ausstattung

Weg von Papier und Stift - bei uns nutzt du während deiner Ausbildung personalisierte Notebooks oder iPads.

Hanau-Wolfgang

Werde Mitglied in unserem Team!

  • Was machen wir hier:
    Unser Standort in Hanau ist unser Produktions- und Forschungszentrum im Bereich Materialtechnologie, Chemie und Pharma.
  • ca. 3600 Mitarbeiter:innen
  • ca. 85 Azubis (ggf. plus Azubis für unsere Partnerunternehmen)
  • 2 Kantinen
  • Fitnessstudio und Betriebssportgemeinschaft
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Zug/S-Bahn bis Hanau HBF
    Bus Linie 11 ab Hanau HBF bis Haltestelle Technologiepark Degussa
Hanau-Wolfgang

Infos & Tipps zu deiner Bewerbung

Vom Vorbereiten & Einreichen deiner Bewerbung, über Tipps zum Auswahlprozess, bis hin zu Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung, findest du hier jede Menge Infos.

Jetzt informieren

Du hast noch nicht alle Bewerbungsunterlagen komplett?

Kein Problem. Du kannst dir hier den Job merken, um deine Bewerbung auch im Nachgang abzuschicken.

Du erhälst eine Mail und kannst jederzeit wieder auf den Job zugreifen. 

Jetzt zusenden

Bist du bereit?

Jetzt bewerben!