Karriereguru 1

Erkennst du das Unternehmen?

Der Karriereguru zeigt dir Insights in die Karrieremöglichkeiten einer spannenden Branche!

Karriereguru 2

Der Karriereguru zu Gast bei Evonik!

Check mal die Karrieremöglichkeiten

Alle Berufe anzeigen
Karriereguru 3

Der Karriereguru hinter den Kulissen bei Evonik

Erfahre mehr über deine Karrierechancen in der Chemie-Branche

Alle Berufe anzeigen
EFOOTBALL X EVONIK

EFOOTBALL X EVONIK

GET YOUR BOOST!

Starte deine Karriere mit uns – digital und analog, im Game und im Job. Evonik ist stolz auf die Zusammenarbeit mit dem BVB im Bereich eFootball!

Mehr über EFOOTBALL X EVONIK
Mach dir ein Bild von deiner Ausbildung bei Evonik!

Die richtige Entscheidung.

Ausbildung bei Evonik.

Ausbildung & duales Studium bei Evonik

Alle Berufe anzeigen
Wie geht Nachhaltigkeit bei Evonik?

Wie geht Nachhaltigkeit bei Evonik?

Maike zeigt in ihrem Praktikum, was der Chemiekonzern für die Zukunft bereithält. #WEWANTYOU

BVB Bildungsmesse

Live von der BVB Bildungsmesse

Unsere Azubis und Praktikant:innen berichteten dieses Jahr live von der BVB Bildungsmesse in Dortmund.

Finde deine passende Ausbildung bei Evonik

Finde deine passende Ausbildung bei Evonik

Mach einfach unseren Berufsfinder-Check:

Passenden Beruf finden
O-Ton unserer Sommer Auslerner:innen 2023

O-Ton unserer Sommer Auslerner:innen 2023

Im O-Ton blicken unsere Auslerner:innen 2023, die im ersten Pandemiejahr mit ihrer Ausbildung gestartet waren, auf eine Zeit zurück, die sie als anspruchsvoll, aber auch sehr schön empfunden haben. Sie erklären, wofür sie dankbar sind, welche Herausforderungen ihnen begegneten und was die nächsten Schritte sind.

Friedensdorf

Gemeinsam zum gesellschaftlichen Miteinander

Am 21. Oktober haben rund 30 Auszubildende von Evonik und dem BVB die Kinderhilfsorganisation Friedensdorf in Oberhausen besucht und einen unvergesslichen „Social Day“ für die Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten durchgeführt. Mit großem Engagement haben die jungen Leute diesen Tag monatelang vorbereitet und auf diese Weise ihre Fähigkeiten im Projektmanagement geschult. Neben Armbänder basteln, BVB-Shirts bemalen und Fußball spielen, planten sie weitere spannende Aktionen und zauberten den Kindern ein Lächeln ins Gesicht.

Ausbildungsmessen & Events

Hier kommst du direkt zu unserem Eventkalender

ICH WILL die Welt verbessern.

ICH WILL die Welt verbessern.

WIR AUCH. Die richtige Entscheidung. Ausbildung bei Evonik.

Wir bei Evonik arbeiten schon ziemlich nachhaltig. Aber das reicht uns noch nicht. Wir wollen mehr tun: für den Klimaschutz, intakte Ökosysteme und eine bessere Zukunft, wollen Transportwege optimieren, Abfall und Abgase verringern. Das ist unsere Mission. Gemeinsam mit dir wollen wir daran arbeiten. Jeden Tag. Werde Teil eines modernen und kreativen Unternehmens, das die Welt von morgen besser macht. Finde deinen Weg über unsere vielfältigen Ausbildungen und dualen Studiengänge.

Für unsere Ausbildungsplätze gibt es keine Bewerbungsfristen. Solange diese angezeigt werden, kannst du dich schnell und bequem hier bewerben.

Starte mit Evonik im Berufsleben durch

Ausbildung in der Logistik

Du bist ein Organisationstalent und auch handwerklich begabt? Dann solltest du über eine Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik oder als Fachlagerist (beides m/w/d) nachdenken! Als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) bist du Experte für alle logistischen Prozesse im Unternehmen. Das reicht von Güterannahmen über Bestandskontrollen bis hin zu einigen kaufmännischen Aufgaben wie zum Beispiel Grundbegriffe der Buchführung. Dies alles wird benötigt, um die Effizienz eines Lagers effektiv zu steuern.

Alle Ausbildungsberufe anzeigen

1. Vorbereitung deiner Bewerbung

  • Anschreiben
  • Lebenslauf (bei minderjährigen Bewerber:innen bitte Angaben zu Erziehungsberechtigten machen)
  • Letzten beiden Schulzeugnisse (hier musst du nicht bis zum Sommerzeugnis warten)
  • Bescheinigung wie bspw. Praktikumsbestätigungen
Wie bewerbe ich mich bei Evonik?
1. Vorbereitung deiner Bewerbung
2. Bewerbung abschicken
3. Einladung zur Aufnahmeprüfung
4. Dein Vorstellungsgespräch
5. Einstellung
6. Onboarding

ICH WILL

Behind the Scenes

Schau mit uns hinter die Kulissen beim Foto- und Videoshooting für den neuen Auftritt der Ausbildung von Evonik.

4 schnelle Fragen an die Fachkraft für Lagerlogistik Nico

4 schnelle Fragen an Chemikantin Jenny

3 schnelle Fragen an Industriemechaniker Jacek

3 schnelle Fragen an Chemielaborantin Dilara

2 schnelle Fragen an Elektronikerin Lisa

Unsere TopBerufe

Deine Vorteile bei uns

Bei uns sollst du dich von Anfang an wohlfühlen. Hierauf kannst du dich bei uns freuen:

Gehalt

Das hast du dir verdient:

1. Ausbildungsjahr: 1.081 bis 1.185 €
2. Ausbildungsjahr: 1.166 bis 1.343 €
3. Ausbildungsjahr: 1.229 bis 1.549 €
4. Ausbildungsjahr: 1.321 bis 1.354 €

Unsere Vergütung variiert je nach Bundesland und entsprechendem Tarifvertrag. On top erhältst du noch Zusatzleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Urlaub und Arbeitszeit

Wir bieten dir eine gute Work-Life-Balance mit 30 Urlaubstagen und modernen Arbeitszeitmodellen.

Übernahmegarantie

Wir garantieren dir eine unbefristete Übernahme, gute Zukunftsperspektiven sowie Entwicklungsmöglichkeiten.

Starkes Gesundheitsmanagement

Vielseitige Sportangebote und Gesundheitsprogramme für physische und psychische Fitness.

Spaß bei der Arbeit

Wir bieten dir ein gutes Arbeitsklima mit vielseitigen Praxiseinsätzen in großartigen Teams.

Gut versorgt

Ob Kantine oder Altersvorsorge – bei uns wirst du gut versorgt.

Einführungswoche

Gemeinsame Aktionswoche, um den Start in die Ausbildung zu erleichtern.

Moderne Ausstattung

Weg von Papier und Stift - bei uns nutzt du während deiner Ausbildung personalisierte Notebooks oder iPads.

Flexibles Lernen mit der Evonik-Mediathek

In mehreren Sprachen und rund um die Uhr - von Lernplänen, Q&As bis hin zu Quizzes und Games ist alles dabei!

Vergünstigter Erwerb von Firmenaktien

Berufsorientierung bei Evonik – Buche dir deinen persönlichen Beratungstermin!

Dann vereinbare jetzt einfach einen persönlichen Online-Gesprächstermin mit uns!

Deine Ansprechpartnerin für Rückfragen

*Bewerbungen können wir über diese Email-Adresse nicht entgegennehmen!

Erfahre mehr über unsere Ausbildungsstandorte

Bitterfeld

Bitterfeld

Werde Mitglied in unserem Team!

  • Was machen wir hier:
    Standort unserer Chlorsilanlage.
  • ca. 40 Mitarbeiter:innen
  • ca. 3 Azubis (ggf. plus Azubis für unsere Partnerunternehmen)
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • DB 400/ 401/ 407/ 413 bis Parsevalstraße in Bitterfeld oder Greppin
Deine Einstiegsmöglichkeiten in Bitterfeld
Darmstadt

Darmstadt

Werde Mitglied in unserem Team!

  • Was machen wir hier:
    Unsere Produkte gehen in die Medizintechnik, in den Flugzeugbau, sorgen für Effizienz in Fahrzeugen, verschließen Joghurtbecher und finden sich sogar in Eurogeldscheinen wieder!
  • ca. 1300 Mitarbeiter:innen
  • ca. 100 Azubis (ggf. plus Azubis für unsere Partnerunternehmen)
  • 1 Kantine
  • Fitnessstudio
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Straßenbahn/Bus/Zug (von Hbf. Darmstadt ca. 10 Minuten) 673, X71, X74, X78, GB, M01,RH,671,672, K, S3 bis Haltestelle Kirschenallee
    Straßenbahn/Bus/Zug (von Hbf. Darmstadt ca, 10 Minuten) WE3, WE4, R bis Haltestelle Evonik
Deine Einstiegsmöglichkeiten in Darmstadt
Dossenheim

Dossenheim

Werde Mitglied in unserem Team!

  • Was machen wir hier:
    Pharmazeutische Hilf- und Wirkstoffe für die Human- und Tiermedizin, Lipide und Produkte für die Kosmetikindustrie.
  • ca. 200 Mitarbeiter:innen
  • ca. 5 Azubis (ggf. plus Azubis für unsere Partnerunternehmen)
  • 1 Kantine
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • RNV Linie 5 bis Dossenheim Süd, ca. 15 Minuten Fußweg
Deine Einstiegsmöglichkeiten in Dossenheim
Essen Goldschmidt

Essen Goldschmidt

Werde Mitglied in unserem Team!

  • Was machen wir hier:
    Produktion von Spezialchemikalien wie z. B. von Haut- und Haarpflegeprodukten, Wasch- und Reinigungsmitteln, Autopflegemitteln, Farben und Lacken, sowie Polyurethanschaumstoffen, die in Isolierungen von Möbel, Matratzen und im Automobilberiech zu finden sind.
  • ca. 1900 Mitarbeiter:innen
  • ca. 80 Azubis (ggf. plus Azubis für unsere Partnerunternehmen)
  • 1 Kantine
  • Fitnessstudio
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Bus Linie 155 bis Haltestelle Eiserne Hand
    Bus Linie 166 bis Haltestelle Goldschmidtstraße
Deine Einstiegsmöglichkeiten in Essen Goldschmidt
Geesthacht

Geesthacht

Werde Mitglied in unserem Team!

  • Was machen wir hier:
    Spezialchemieprodukte, die in Kleb- und Dichtstoffen, Abformmassen und anderen Elastomeren zu finden sind.
  • ca. 100 Mitarbeiter:innen
  • ca. 2 Azubis (ggf. plus Azubis für unsere Partnerunternehmen)
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Bus Linie 439 vom ZOB Geeshacht bis Haltestelle Charlottenburger Straße (5 Min. Fußweg)
    Regionalbahn RE 1 von HBF HH bis Hamburg-Bergedorf
    Bus X80 von HBF HH bis Haltestelle Düneberger Straße (20 Min. Fußweg); ggf. dann Bus 439 bis Charlottenburger Straße (5 Min. Fußweg)
Deine Einstiegsmöglichkeiten in Geesthacht
Herne-Witten

Herne-Witten

Werde Mitglied in unserem Team!

  • Was machen wir hier:
    Herstellung von Rohstoffen für die Farben- und Lackindustrie.
  • Herne ca. 400 Mitarbeiter:innen und Witten ca. 260 Mitarbeiter:innen
  • ca. 35 Azubis (ggf. plus Azubis für unsere Partnerunternehmen)
  • 2 Kantinen
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Herne Südpforte, Herzogstraße: Straßenbahn 306 (ab Hbf Bochum und Wanne-Eickel) bis Auf der Wenige (10 Min. Fußweg)
  • Herne Nordpforte, Magdeburger Straße: Straßenbahn 306 (ab Hbf Bochum und Wanne-Eickel) bis Hannibalstraße
  • Witten: Bus Linie 320 ab Witten Hbf bis Haltestelle Witten Bruchschule (5 Min. Fußweg)
Deine Einstiegsmöglichkeiten in Herne-Witten
Hanau-Wolfgang

Hanau-Wolfgang

Werde Mitglied in unserem Team!

  • Was machen wir hier:
    Unser Standort in Hanau ist unser Produktions- und Forschungszentrum im Bereich Materialtechnologie, Chemie und Pharma.
  • ca. 3600 Mitarbeiter:innen
  • ca. 85 Azubis (ggf. plus Azubis für unsere Partnerunternehmen)
  • 2 Kantinen
  • Fitnessstudio und Betriebssportgemeinschaft
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Zug/S-Bahn bis Hanau HBF
    Bus Linie 11 ab Hanau HBF bis Haltestelle Technologiepark Degussa
Deine Einstiegsmöglichkeiten in Hanau-Wolfgang
Krefeld

Krefeld

Werde Mitglied in unserem Team!

  • Was machen wir hier:
    Produktion von Superabsorbern für die Hygieneindustrie und speziellen Polymeren für die Landwirtschaft sowie die Kabel- und Verpackungsindustrie.
  • ca. 550 Mitarbeiter:innen
  • ca. 20 Azubis (ggf. plus Azubis für unsere Partnerunternehmen)
  • 1 Kantine
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Straßenbahn 041 bis Haltestelle Am Königshof / Hochschule
Deine Einstiegsmöglichkeiten in Krefeld
Marl

Marl

Werde Mitglied in unserem Team!

  • Was machen wir hier:
    Marl ist unser Produktionsstandort für Basis-, Fein- und Spezialchemikalien, von wo aus mehr als vier Millionen Tonnen Produkte jährlich ihren Weg in die ganze Welt starten.
  • ca. 7000 Mitarbeiter:innen
  • ca. 350 Azubis (ggf. plus Azubis für unsere Partnerunternehmen)
  • 3 Kantinen
  • Fitnessstudio
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Bus Linie 223 ab HBF RE Richtung Marl-Mitte bis Haltestelle Chemiepark Marl
    Bus Linie 222 ab Bahnhof Marl-Sinsen Richtung GE-Buer bis Haltestelle Herzlia-Center Marl; Umstieg in Bus Linie 223 bis Haltestelle Chemiepark Marl
Deine Einstiegsmöglichkeiten in Marl
Rheinfelden

Rheinfelden

Werde Mitglied in unserem Team!

  • Was machen wir hier:
    Unsere Produkte aus Rheinfelden machen das Leben ein Stück weiter besser: Sie machen das Internet schneller, Kühlschränke energiesparender, Lebensmittelgefäße sicherer, Reifen nachhaltiger und Gebäude geschützter.
  • ca. 1200 Mitarbeiter:innen
  • ca. 125 Azubis (ggf. plus Azubis für unsere Partnerunternehmen)
  • 2 Kantinen
  • Betriebssportgemeinschaft und Werksmusik
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Bus Linie 7302/7309/7312 ab Riedmatt bis Haltestelle Alu I/II
    Regionalbahn bis Haltestelle Rheinfelden (Baden)
Deine Einstiegsmöglichkeiten in Rheinfelden
Steinau an der Straße

Steinau an der Straße

Werde Mitglied in unserem Team!

  • Was machen wir hier:
    Innovative Inhaltsstoffe für Kosmetikprodukte, biologisch abbau­bare Spezialtenside und Aktivsubstanzen vorrangig für die Kon­sumgüter- und Waschmittelindustrie.
  • ca. 225 Mitarbeiter:innen
  • ca. 10 Azubis (ggf. plus Azubis für unsere Partnerunternehmen)
  • 1 Kantine
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten
Deine Einstiegsmöglichkeiten in Steinau an der Straße
Wesseling

Wesseling

Werde Mitglied in unserem Team!

  • Was machen wir hier:
    Unsere Produkte fließen u. a. in Reifen, Lebens- und Futtermittel, Medikamente, Farben und Lacke, Kunststoffe, Kosmetika, Wasch- und Reinigungsmittel sowie Photovoltaikanlagen.
  • ca. 1000 Mitarbeiter:innen
  • ca. 140 Azubis (ggf. plus Azubis für unsere Partnerunternehmen)
  • 1 Kantine
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • S-Bahn 16 bis Haltestelle Wesseling Nord
Deine Einstiegsmöglichkeiten in Wesseling

Bitterfeld

Darmstadt

Dossenheim

Essen Goldschmidt

Geesthacht

Herne-Witten

Hanau-Wolfgang

Krefeld

Marl

Rheinfelden

Steinau an der Straße

Wesseling

Einblicke in unsere Azubi-Teamveranstaltungen

Königlicher Besuch im Chemiepark Marl

Königlicher Besuch im Chemiepark Marl

Im November 2023 besuchte der niederländische König Willem-Alexander den Chemiepark Marl und informierte sich über die Evonik Wasserstoffprojekte. Ein absolutes Highlight: König Willem-Alexander tauschte sich anschließend noch mit unseren Azubis aus und hatte viele Fragen rund um deren Ablauf der Ausbildung und die verschiedenen Berufe, die Evonik ausbildet.

Mutig für die Demokratie einstehen

Mutig für die Demokratie einstehen

Wir organisieren für unsere Azubis im ersten Ausbildungsjahr jährlich den Workshop “MUTAusbruch”, bei dem wir uns über Themen wie Rassismus und Antisemitismus austauschen und in verschiedenen Workshops diskutieren.

Mutig für die Demokratie einstehen

Mutig für die Demokratie einstehen

Führung in Kleingruppen durchs Jüdische Museum in Frankfurt.

Mutig für die Demokratie einstehen

Mutig für die Demokratie einstehen

Für einen leckeren Snack wurde natürlich auch gesorgt.

Mutig für die Demokratie einstehen

Mutig für die Demokratie einstehen

Für einen leckeren Snack wurde natürlich auch gesorgt.

Mutig für die Demokratie einstehen

Mutig für die Demokratie einstehen

In kleineren Gruppen wurden verschiedene Workshops zum Thema Rassismus und Ausgrenzung absolviert.

Abschlussworkshop der Sozialen Woche

Abschlussworkshop der Sozialen Woche

Während des Abschlussworkshops der Sozialen Woche, in dem die Eindrücke der Azubis aus dem 3. Ausbildungsjahr, beim 1-wöchigen Einsatz in verschiedenen sozialen Einrichtungen in der Umgebung, aufgearbeitet werden, ist natürlich auch Teamgeist gefragt. Hier bereiten sich unsere Azubis auf die Vertrauensübung im Hochseilgarten vor.

Abschlussworkshop der Sozialen Woche

Abschlussworkshop der Sozialen Woche

Natürlich ist bei der Vertrauensübung im Hochseilgarten alles glatt gelaufen.

Abschlussworkshop der Sozialen Woche

Abschlussworkshop der Sozialen Woche

Auch bei der Herausforderung mit dem Lochbrett hatten die Azubis viel Spaß im Team.

Kreativer Einsatz während des Einführungsseminars im Schwarzwald

Kreativer Einsatz während des Einführungsseminars im Schwarzwald

Unter Anleitung eines heimischen Künstlers waren unsere Azubis kreativ. Sie haben in Teams verschiedene Motive auf Leinwand gemalt. Mittlerweile hängen diese Bilder in den Räumlichkeiten am Standort Rheinfelden z.B. auch im Büro der Standortleitung. Eines der Bilder, mit dem Motiv der Rheinbrücke, wurde der Stadt Rheinfelden zum 100-jährigen Jubiläum überreicht.

Junge Talente, Große Beiträge: Azubis beim Launch-Event

Junge Talente, Große Beiträge: Azubis beim Launch-Event

Unsere Azubis bringen frischen Schwung in unsere Events! Beim Launch unserer neuen Arbeitgeberidentität haben sie mit vollem Einsatz und kreativen Ideen maßgeblich zum Erfolg beigetragen.

Einblicke in die Ausbildung beim Tag der offenen Tür in Marl

Einblicke in die Ausbildung beim Tag der offenen Tür in Marl

Über 1.000 interessierte Besucher:innen nutzten die Gelegenheit, um unseren Azubis bei spannenden Projekten sowie ihren Tätigkeiten an den Werkbänken oder in den Laboren über die Schulter zu schauen, Fragen zu stellen und die Ausbildung damit hautnah zu erleben. Hier erklärt Niklas, Azubi zum Anlagenmechaniker, die Funktionsweise einer Drehmaschine, die aus Sicherheitsgründen am Tag der offenen Tür aber nicht im Betrieb war.

Was dich bei einer digitalen Ausbildungsmesse bei uns erwartet

Bei unserer digitalen Messe bekommst du die Möglichkeit, Evonik als Unternehmen kennenzulernen und dich über die Möglichkeiten einer Ausbildung bei uns zu informieren. 

Hilfreich: Schneller Überblick über die Einstiegsmöglichkeiten bei Evonik

Du erhältst allerhand Informationen zu den Ausbildungen bei uns.

Zielführend: Direkt persönlichen Kontakt aufnehmen und bewerben

Das Beste für dich? Du kannst dich direkt bei uns bewerben, so verlierst du keine Zeit und hast vielleicht bald schon einen Ausbildungsvertrag in der Tasche. 

Azubi Takeover der Chemikant:innen in Darmstadt

Heute übernehmen wir Azubis das Ruder und zeigen euch, was es heißt, Chemikant:in bei Evonik in Darmstadt zu sein. Wir sind Johanna, Umut und Niklas und nehmen euch mit auf eine spannende Reise durch unsere Ausbildung. Seid gespannt und lasst euch überraschen!

Chemikant:innen-Ausbilder Emmanuel Nwauzor

Evonik bietet Ausbildungsberufe in naturwissenschaftlichen, technischen und kaufmännischen Berufsfeldern an. Emmanuel Nwauzor ist Ausbilder bei Evonik und kümmert sich in Darmstadt um die Ausbildung unserer Chemikant:innen. Seine eigene Ausbildung hat er auch hier absolviert. Chemie fand er schon zu Schulzeiten spannend und auch Evonik war ihm schon vor seinem Einstieg bei uns ein Begriff.

Einblicke in die Chemikant:innen-Ausbildung am Standort Essen-Goldschmidt

Ausbilder Nils Rother führt dich durch die Chemikant:innen-Ausbildung am Standort Essen-Goldschmidt.

Wir sind Evonik - Leading Beyond Chemistry

Jeder von uns ist ein Spezialist auf seinem Gebiet. Eines haben wir alle gemeinsam: Wir denken über die Grenzen der Chemie hinaus und machen so die Welt Tag für Tag besser. Heute und morgen. Wir sind die Zukunft der Chemie. Wir sind Evonik.

Flexibles Lernen mit der Evonik-Mediathek

Mit unserer Evonik-Mediathek kannst du in mehreren Sprachen und rund um die Uhr beim Lernen durchstarten - von Lernplänen, Q&As bis hin zu Quizzes und Games ist alles dabei!

Chemie = Zauberei?!

Technikum 360 Grad

Du möchtest echte Einblicke in die Arbeit in einem Technikum erhalten? Dann bist du hier genau richtig!

Besser leben mit Evonik

Evonik’s Spezialchemikalien machen das Leben besser. Schau dir an, wo dir in deinem Alltag Evonik in Endprodukten begegnet.

Azubitalk

Ein Hörerlebnis mit spannenden Reportagen, in denen Ausbilder:innen und Auszubildende spannende Einblicke in die richtige Bewerbung, zu Ausbildungsberufen, der Digitalisierung und einer sicheren Zukunft bei Evonik geben.

Azubitalk mit Katharina

Katharina Heruth, Auszubildende im ersten Ausbildungsjahr, erzählt in unserem Podcast, warum sie sich für eine Ausbildung zur Chemikantin entschieden hat, wie ihr Bewerbungsprozess aussah und wie sie, trotz Ausbildung, nicht aufs Studium verzichten muss.

Azubitalk mit Marius

Erwartung vs. Wirklichkeit - Marius Otto spricht mit dem Ausbilder Michael. Du erfährst, wie sich eine Ausbildung vom Schulalltag unterscheidet und dass Selbstständigkeit einen viel größeren Stellenwert hat, als angenommen.

Azubitalk mit Joakim

Joakim Franosch, Auszubildender zum Chemikant im dritten Ausbildungsjahr, und Ausbilderin Simone Kügler, sprechen über die vielen Ausbildungsmöglichkeiten im naturwissenschaftlich-/technischen Bereich und über typische Tagesabläufe.

Azubitalk mit Peter

Digitalisierung im Fokus - Ausbilderin Sarah Rennebaum interviewt den Auszubildenden Peter Uphaus. Es geht z. B. um Themen wie “Mediathek“, “Homeschooling“, “Social Media“ aber auch um mögliche Schattenseiten der digitalen Welt.

Azubitalk mit Maximilian

Die Zukunft fest im Blick – Maximilian Müller, Auszubildender im letzten Ausbildungsjahr zum Chemikanten, berichtet Ausbilderin Sarah Rennebaum von seinen ganz persönlichen Zukunftszielen, von Weiterentwicklung aber auch von der Vereinbarkeit von Familie & Beruf.

Azubitalk mit Alica

In diesem Ausbildungspodcast erhältst Du von unserer ehemaligen Auszubildenden Alica und den Ausbildungsexperten Antonius und Michael wertvolle und erhellende Tipps, wie Du Deinen ganz persönlichen Traumberuf findest.

Azubitalk mit Annabell

Im Podcast erhältst Du einen Einblick in den interessanten und außergewöhnlichen Karriereweg von Dr. Annabell Mucha. Höre und staune, welche spannenden Wege nach einer dualen Ausbildung bei uns auf Dich warten könnten.

Azubitalk mit Kevin

Heute geht es um ganz besondere Karrierewege nach einer dualen Ausbildung. Kevin Monka und Alexandra Schwarz berichten über die unterschiedlichen Stationen und interessanten Wendungen ihrer Laufbahnen.

Elementare Vielfalt - DEINE AUSBILDUNG IN DER CHEMIE-BRANCHE

Elementare Vielfalt - DEINE AUSBILDUNG IN DER CHEMIE-BRANCHE

Ob Zahnpasta am Morgen, extraflache Handy-Displays oder energie- sparende Autoreifen. Die Chemie begleitet deinen Alltag. Entdecke die Vielfalt der Berufe im naturwissenschaftlichen, technischen oder kaufmännischen Bereich und starte deine Ausbildung in der Chemie-Branche.

Mehr erfahren!

 

Das neue, digitale Periodensystem von Elementare Vielfalt (ElVi)

Der ideale Begleiter für mobiles LernenHomeschooling oder den digitalen Chemie-Unterricht.

Jetzt entdecken

Alle Möglichkeiten entdecken

Los geht's